Durch die Decke…

gegangen sind die Aufrufe eines Bildes bei Flickr.

Das hätte ich nicht erwartet. Ich wollte unbedingt eine kleine Serie an Seerosen-Bildern schießen und die aus ungewöhnlicher Perspektive. Ins Wasser steigen war nicht mein Ding. Wie also an die Bilder kommen?

Ich habe meine GoPro Hero 5 an einen superlangen Stick gehangen und vom Ufer aus, im Timelapsemodus, die Bilder aufgenommen. Zeitweise lag die Kamera auf den Seerosenblättern.

Herausgekommen ist unter anderem dieses Bild, welches bis jetzt die höchste Position eines meiner Bilder in Flickr Explore erreicht hat. Im Moment nähert sich Bild den 10.000 Aufrufen.

Interessant, das alles obwohl es in der Serie aus meiner Sicht schönerer Bilder gab und es voll der Einschränkungen der Gopro im Timelapsemodus ist, es rauscht und ist auch nicht besonders scharf. Aber was soll’s ich bin stolz auf einen solchen Erfolg.

 

Update 16.6.19 07:26

Die Aufrufe liegen jetzt bei 10.595, was ein Wahnsinn.

Update 21.6.19 06:25

Unglaublich jetzt sind es schon 12.143 Hits. Irre!


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.