Dunst in Photoshop entfernen (Quick ’n‘ Dirty)

1. Luminanz laden: Strg+Klick auf den RGB-Kanal

2. Auswahl umkehren: Strg+Shift+I

3. Einstellungsebene Gradationskurve anlegen; keine Werte verändern

4. Ebenenmodus der Einstellungseben auf „Multiplizieren“ setzen: der Nebel ist verschwunden; aber einige dunkle Stellen sind abgesoffen

5. dunkle Stellen wiederherstellen (z.B. manuell per Pinsel oder abdunkelndem Verlauf, über weitere Luminanzmaske oder über Tiefen/Lichter) und Sättigung anpassen.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.