Autostart von Photos auf dem MAC

Beim Anschließen eines Gerätes mit Photos an den MAC -sei es nun ein iOS-Gerät, eine Speicherkarte oder eine Kamera- wird automatisch Apple Photos gestartet. Wer das verhindern möchte kann folgenden Befehl im Terminal ausführen:

defaults -currentHost write com.apple.ImageCapture disableHotPlug -bool YES

Danach wird das Medium nur noch gemountet.

Die Eingabe von:

defaults -currentHost write com.apple.ImageCapture disableHotPlug -bool NO

sollte das ganze dann wieder aktivieren.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.