Darf ich überhaupt mit meinem Kopter fliegen oder nicht?

Achtung:

bitte beachtet auch die neuen gesetzlichen Regeln.

 

Diese Frage kann mit den Hilfsmitteln aus http://www.kopterforum.de/topic/9519-luftraumkarte-der-dfs-kostenlos-nutzen/ beantwortet werden.

Vollzitat des ersten Beitrags:
Wie soll man sich sicher sein, ob der geplante Aufstiegsort nicht in einer Flugverbotszone liegt?
Das kann man ganz einfach (auch mobil mit dem Handy) checken.
Mein Tipp: Das AIS-Portal der DFS nutzen!
Ich rate dazu, sich einmal hier anzumelden und im Portal die Karte kostenlos nutzen zu können:
https://secais.dfs.d...ervice/home.jsp
1. Registrieren, Mail abwarten
2. nach dem Login unter "Flugvorbereitung" die Karte VFReBulletin" auswählen,
3. rechts unter "Bearbeiten" auf ICAO umschalten und den geplanten Aufstiegsort auswählen und ansehen.
Kleiner Tipp für Freizeitflieger: liegt der Aufstiegsort in einem rot unterlegten Bereich, erst gar nicht auf die Idee kommen, dort zu fliegen!

Artur Konze beschreibt in einem Video auch die genau worauf man achten muss: http://www.youtube.c…26F9F0&index=34

Die DFS gibt auch gerne telefonisch Auskünfte, wenn man sich nicht sicher ist, sollte man lieber mal nachfragen: http://www.dfs.de/dfs_homepage/de/Services/Luftsport%20&%20Freizeit/Sonstige%20Aktivit%C3%A4ten/

Wie gesagt, der Service ist kostenlos und das finde ich richtig klasse von der DFS!

Grüße
Picard

Aber auch mit den Luftraumkarten für Google Earth lässt sich ein guter Überblick gewinnen. Die Karten können unter http://www.skyfool.de/luftraeume/ geladen werden. Dazu gibt es auch ein Youtube-Video von Arthur Konze.

 

Interessant ist auch die Seite https://map2fly.flynex.de.